Kamera Sensibel

Seit dem Jahr 2006 startet der Landesverband Gemeindepsychiatrie Sachsen e. V. unter Schirmhaft der Sächsischen Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz die Filmreihe „Kamera Sensibel“. Mit dieser jährlichen Veranstaltung werden Filme, die das Thema psychische Erkrankungen aufgreifen, einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

2006   „Iris“

2007   „Das weiße Rauschen“

2008   „Benny und Joon“

2010   „Die drei Herren“

2011   „Kira“

2012    Ben X

2013    Vincent will Meer

2014    Die Summe meiner einzelnen Teile

2015    Hedi Schneider steckt fest

2016    Was bleibt

2017    Vergiss mein nicht

2018    4 Könige

Im Jahr 2019 zeigen wir den Film „Hirngespinster“.

Flyer        Plakat

Eine Auflistung der Vorführorte und Termine finden Sie hier.

Gern senden wir Ihnen Werbematerialien zu! Wenden sie sich dafür bitte telefonisch an 0351-31469985
oder per E-Mail an renner@ptv-dresden.de